Direkt zum Inhalt springen

 Drittstaatsangehörige

Drittstaatsangehörige

Drittstaatsangehörige

Staatsangehörige aus Nicht-EU-/EFTA-Staaten erhalten nur ausnahmsweise Arbeitsbewilligungen für die Schweiz. Ausnahmen sind möglich bei der Beschäftigung von qualifizierten Arbeitskräften, beim internationalen Kadertransfer oder wenn andere besondere Gründe eine Ausnahme rechtfertigen.
Weitere Infos unter:
Staatssekretariat für Migration > Drittstaatsangehörige
sowie in unserem Onlineschalte
Onlineschalter > Inspektorat Arbeitsmarkt

Kontaktpersonen

Thomas Rhyner
Inspektor Arbeitsmarkt
Telefon: 055 646 6692
E-Mail Thomas Rhyner

Bruno Giger
Stellvertretung
Telefon: 055 646 6690
E-Mail Bruno Giger