Direkt zum Inhalt springen

 Asyl

Asyl

Asylrecht und Asylverfahren

Weltweit sehen sich zahlreiche Menschen gezwungen, ihren Heimatstaat zu verlassen und irgendwo ein Asylgesuch zu stellen. Manche werden von den heimatlichen Behörden wegen ihrer politischen Anschauungen oder ihres Glaubens verfolgt, andere wiederum leiden unter den Auswirkungen eines Bürgerkrieges und wieder andere haben einfach genug von den katastrophalen wirtschaftlichen Verhältnissen in der Heimat.

Asylbewerber

Zuteilung Kantone Gemäss sogenanntem "Verteilerschlüssel" werden 0.6% der gesamten Asylsuchenden (ca. 120 - 130 Personen pro Jahr), welche an den Empfangszentren des Bundes einen Asylantrag stellen, dem Kanton Glarus zugeteilt.

Leitung:

Michael Schneider

Unser Büro befindet sich im 2. Stock. Ein Lift ist vorhanden und die Räumlichkeiten sind rollstuhlgängig.