Direkt zum Inhalt springen

 Gesundheitsförderung / Prävention

Gesundheitsförderung / Prävention

Aufgaben

Gesundheitsförderung und Prävention liegen im Zuständigkeitsbereich des Kantons. In verschiedenen Bereichen der Gesundheitsvorsorge, -förderung und im Bereich der Präventivmedizin fördert der Kanton Massnahmen und Bestrebungen zur Förderung der Eigenverantwortung für die persönliche Gesundheit, die Verminderung von Gesundheitsrisiken sowie die Verbesserung allgemeiner Lebensbedingungen.

Ansprechperson

Orsolya Ebert, lic. oec. publ.
Hauptabteilungsleiterin Gesundheit
055 646 6108
E-Mail Orsolya Ebert