Direkt zum Inhalt springen

 Terminplanung

Terminplanung

Bisherige Aktivitäten

Bisher wurden im Kanton Glarus bezogen auf die Ortsgemeinden insbesondere folgende Umsetzungsarbeiten vorgenommen:

  • Information sämtlicher Ortsgemeinden mittels Rundschreiben über die Registerharmonisierung und sowie der Einsetzung einer Arbeitsgruppe auf kantonaler Stufe
  • Information sämtlicher Ortsgemeinden mittels Rundschreiben über die Organisation der Arbeitsgruppe (Aufteilung in Subgruppen gemäss Fachbereich: GWR/physische Wohnungsnummerierung, EWR/Versichertennummer, Informatik/sedex, Recht) sowie Aufforderung zur Bildung eigener Arbeitsgruppen in den Ortsgemeinden bzw. Bestimmung von Kontaktpersonen gegenüber dem Kanton
  • Etablierung der Arbeitsgruppen in den Gemeinden und Mitteilung der Kontaktpersonen an Kanton
  • Durchführung von zwei ganztägigen Veranstaltungen für die Ortsgemeinden (Programm: Allgemeines zum Thema Registerharmonisierung, Umsetzung der Registerharmonisierung im Kanton Glarus, GWR-Bereinigung [Praktische Schulung am PC mittels Internetapplikation des BFS])
  • Durchführung eines Abgleichs der Terminplanung mit dem BFS

Termine Kanton

Der Kanton hat folgende Termine bei der Umsetzung der Registerharmonisierung zu beachten:

  • Projekt koordinieren - laufend
  • Kantonale Gesetzgebung - bis Ende 2008
  • Kommunikation - laufend

Termine Ortsgemeinden

Für die Ortsgemeinden ergeben sich im Rahmen der Umsetzung der Registerharmonisierung folgende Meilensteine:

  • Bereinigung GWR - laufend; bis Okt. 2008
  • EWR – Merkmalskatalog umgesetzt  - laufend; bis Jan. 2010 (ab Frühlung 2008 kann seitens der Gemeinden der Validierungsservice genutzt werden)
  • EWR – EGID/EWID zugeordnet  - laufend; bis Jan. 2010
  • Versichertennummer, Einführung  - ab Mitte 2008 bis Jan. 2010 (Stichdatum für Erstvergabe der Versichertennummer in EWR ist der 15. Jan. 2009; Eingabetermin für den Kanton ist der 31. Jan. 2009)
  • Anschluss an sedex - ab Anfang 2008 bis März 2009

Grafische Übersicht

terminplan