Direkt zum Inhalt springen

Trouvaillen

Unsere Trouvaillen bieten neue und überraschende Einsichten in die Bestände des Landesarchivs.

  • Brief an US-Präsident Gerald Ford-Bloom

    Der Glarner Bibliothekar Josef Anton Müller war mit Selbstvertrauen gesegnet: Betreuer der Genealogie des Landes Glarus, in bürgerlichen Ehren und Rechten stehend und nicht zuletzt Wachtmeister der Schweizer Armee. Also schien es als Unteroffizier naheliegend, sich direkt an den Oberbefehlshaber der US-Streitkräfte, Gerald Ford, zu wenden. Ob der 38. Präsident der Vereinigten Staaten 1975 kurz nach …

  • Grosser Dorfbrunnen in Oberschan ist 300 Jahre alt

    Archivalien aus dem Landesarchiv des Kantons Glarus belegen, dass der grosse Dorfbrunnen in Oberschan 300 Jahre alt ist.

  • Eine kleine Chronologie der Klausenstrasse

    Das Landesarchiv hat 2016 das Forschungsprojekt «Klausenstrasse» der Architekturhistorikerin Dr. Marion Sauter mit zahlreichen Archivalien und mit Bildmaterial unterstützt. Sauter hat ihre Rechercheergebnisse in Bern, Altdorf und Glarus in der Dokumentation «Saumpfad – Lini – Speedway. Die Erschliessung des Klausenpasses» zusammengefasst.

  • Autogramm-Sammlung des Andreas Zwicky, Schneider, Glarus

    Der Schneider Andreas Zwicky von Glarus sammelte Autogramme von berühmten Persönlichkeiten. Die Autogramme hat er in einem Album zusammengetragen, welches im Landesarchiv des Kantons Glarus aufbewahrt wird.

  • Die Form des Landsgemeinderings seit 1903

    Form und Grösse des Landsgemeinderings haben sich in der Vergangenheit mehrfach verändert.