Direkt zum Inhalt springen

 Dienstleistungserbringer über 90 Tage

Dienstleistungserbringer über 90 Tage

Temporäre Aufenthalte zur Erbringung bestimmter Dienstleistungen, welche nicht durch spezielle Dienstleistungsabkommen geregelt sind und länger als 90 Arbeitstage im Kalenderjahr dauern, fallen nicht in den Geltungsbereich des Freizügigkeitsabkommens (FZA) zwischen der Schweiz und der EU. Folglich besteht kein auf das FZA gestützter Rechtsanspruch. Die Zulassung erfolgt gestützt auf das Bundesgesetz über die Ausländerinnen und Ausländer (AuG).
Weitere Infos unter:
Staatssekretariat für Migration > Fact Sheet Dienstleistungserbringer
sowie in unserem Onlineschalter
Onlineschalter > Inspektorat Arbeitsmarkt

Kontaktpersonen

Thomas Rhyner
Inspektor Arbeitsmarkt
Telefon: 055 646 6692
E-Mail Thomas Rhyner

Bruno Giger
Stellvertretung
Telefon: 055 646 6690
E-Mail Bruno Giger