Direkt zum Inhalt springen

 Führerausweis auf Probe

Führerausweis auf Probe

Sind Sie im Besitz des befristeten Führerausweises? Hier finden Sie die wichtigsten Informationen dazu.

Was bedeutet Führerausweis auf Probe?

Bei Ihrem ersten Führerausweis der Kategorie A (Motorrad) oder B (Auto) haben Sie eine Probezeit von drei Jahren. Unter Punkt 4b finden Sie das Enddatum Ihrer Probezeit. Während der Probezeit müssen Sie die Weiterbildungskurse besucht haben.

Wie erhalte ich den unbefristeten Führerausweis?

Wenn Sie alle Weiterbildungskurse besucht haben, können Sie uns einen Monat vor Ablauf der Frist die Kursbestätigungen zukommen lassen. Wir werden Ihnen dann den definitiven Führerausweis per Post senden.

2 Phasen Ausbildung

Warum habe ich auf meinem ausländischen Führerausweis nach dem Umtauschen eine Probezeit?

Beim Umzug in die Schweiz müssen Sie innerhalb eines Jahres den ausländischen Führerausweis in einen Schweizer Führerausweis umtauschen. Falls Sie weniger als drei Jahre im Besitz des ausländischen Führerausweises waren, erhalten Sie auch einen Führerausweis auf Probe.