Direkt zum Inhalt springen

 Details

Biber im Glarnerland nachgewiesen

In den letzen Wochen wurden verschiedentlich Frassspuren eines Bibers gemeldet. Abklärungen durch die Fischereiaufsicht und Wildhut ergaben, dass ein Biber sich im Kanton Glarus unterhalb von Mollis niedergelassen hat. Damit dieser geschützte Nager auch bleibt, soll er nicht unnötig gestört werden.