Direkt zum Inhalt springen

 Details

Geld für den Freulerpalast

Regierungsratssitzung 4. Juli 2019 • Bedeutende Objekte erhalten Denkmalpflege-Beiträge.

Freulerpalalast Näfels 

Für die Sanierung der Böden der Prunkräume wird ein Bundesbeitrag von maximal 17’000 Franken, ein Kantonsbeitrag von maximal 13’900 Franken und ein Gemeindebeitrag von maximal 9’300 Franken gesprochen.

Trümpyhaus Glarus

Für die Sanierung von Fassade und Dach wird ein Bundesbeitrag von maximal 95’600 Franken, ein Kantonsbeitrag von maximal 80’300 Franken und ein Gemeindebeitrag von maximal 53’500 Franken gesprochen.

Remise beim Unteren Blumerhaus, Schwanden

Für eine umfassende Sanierung wird ein Kantonsbeitrag von maximal 47’500 Franken und ein Gemeindebeitrag von maximal 31’600 Franken gesprochen.

Wohnhaus Führli, Braunwald

Für die Erneuerung des Brettschindeldach wird ein Kantonsbeitrag von maximal 12’600 Franken und ein Gemeindebeitrag von maximal 8’400 Franken gesprochen.

Energiefonds: Geld für Horgenglarus

An die Erneuerung der Wärmeerzeugungsanlage für das Areal der Möbelfabrik Horgenglarus in Glarus wird ein globalbeitragsberechtigter Beitrag von 99'200 Franken in Aussich gestellt.