Direkt zum Inhalt springen

 Erscheinungsbild

Erscheinungsbild

Die CI/CD-Guidelines des Kantonsmarketings beschreiben die zu berücksichtigenden Punkte, die für ein einheitliches Erscheinungsbild des Glarnerlandes als Lebens-, Wirtschafts-, Kultur- und Freizeitraum wichtig sind. Dadurch steigt die Wiedererkennung nach innen und nach aussen. Gemeinden und Partner des Kantons profitieren bei gemeinsamen Projekten von der Bekanntheit des Kantons. Ebenso profitiert der Kanton von der Bekanntheit und dem Image seiner Partner und der Gemeinden. Diese Wechselwirkung macht gemeinsam stark.

Die CI/CD-Guidelines enthalten die Corporate Identity und Inspirationen für die Glarner Gemeinden sowie für Partner aus Wirtschaft und Tourismus. Ergänzend zum Schriftzug "Glarnerland" sind die Fotografie von Samuel Trümpy, das "Glarner Tüechli" un das "Glarner Fenster" die wesentlichen gemeinsamen Gestaltungselemente zur Wiedererkennung. Für Fragen, die Bestellung des Manuals und für das Gut zum Druck ist das Kantonsmarketing zuständig.

CI_CD_MANUAL_GLARUS_PARTNER_2018  [PDF, 7.00 MB]