Rubrik: Steuerverwaltung

Ab Anfang 2010 können Erben bei Offenlegung einer Steuerhinterziehung des Erblassersvon einer tieferen Nachsteuer und einem tieferen Verzugszins profitieren.

Neu kann auch bei Offenlegung eigener Steuerhinterziehungen (Selbstanzeige) einmalig auf die Erhebung der Busse verzichtet werden, so dass nur die Nachsteuer und der Verzugszins entrichtet werden müssen.

Medienmitteilung_der_Kantonalen_Steuerverwaltung  [PDF, 6.00 KB]

zurück - Druckversion