RSS
Befahrung Linthbrücken mit mehr als 18 Tonnen
Fahrverbo_18t.jpgMit Publikation im Amtsblatt vom 16.02.2017 verfügt die Kantonspolizei in Anwen-dung von Art. 3 SVG, Art. 107 SSV, sowie Art. 1 EG zum SVG bis zur Sanierung der Brücken folgende Verkehrsbeschränkung:

“Befahren der beiden Linthbrücken mit einem maximalen Höchstgewicht von 18 Tonnen“. mehr

Bezahlung der Schaltergeschäfte
bargeld.jpgBitte beachten Sie, dass bei Schaltergeschäften bar oder mit Karte bezahlt werden muss. mehr

Neue Prüfperiodizitäten
information.jpgAlle mit Kontrollschildern zugelassenen Fahrzeuge unterliegen der amtlichen, periodischen Nachprüfung (Art. 33 VTS). Das Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt des Kanton Glarus ist die zuständige kantonale Kontrollbehörde. mehr