Verhandlungstermine

Datum

ZeitInstanzVerhandlungsgegenstand
25.04.18 10:30 SGK Mehrfacher Diebstahl, mehrfache Sachbeschädigung, mehrfacher Hausfriedensbruch etc.  
  14:00 ER Nichtnachkommen der Mitwirkungspflicht bei der Beschaffung von Ausweispapieren  
02.05.18 08:00 SGK Mehrfache Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz etc.  
09.05.18 09:00 SGK Einfache Körperverletzung, Raub, Freiheitsberaubung etc.  
16.05.18 08:00 SGK Widerhandlungen gegen das Waffengesetz  
  10:30  SK  Mehrfache Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz etc.   
18.05.18 14:00 ER Forderung  
23.05.18 08:00 SGK Widerhandlung gegen das Sprengstoffgesetz  
  10:00  SGK Vergehen gegen das Bundesgesetz über den Schutz der Gewässer  
30.05.18 08:30  SGK  Fahrlässige schwere Körperverletzung etc.  
31.05.18 08:00  ZK  Klage aus Pachtvertrag  
06.06.18 09:00  SGK  Versuchte Nötigung etc.  
04.07.18 08:00  SGK  Mehrfacher Diebstahl, mehrfache Sachbeschädigung, mehrfacher Hausfriedensbruch   
         
         
         
             


aktualisiert am 13. April 2018 (Änderungen vorbehalten)

Legende:
OG     Obergericht
SK      Kantonsgericht Strafkammer
SGK   Kantonsgericht Strafgerichtskommission
ZK      Kantonsgericht Zivilkammer
ER      Kantonsgericht Einzelrichter
 

Besucherinnen und Besucher werden nur zu Beginn einer Verhandlung in den Gerichtssaal eingelassen. In einer Verhandlungspause oder am Ende einer Verhandlung kann der Gerichtssaal verlassen werden. Ist nichts anderes angegeben, finden die Gerichtsverhandlungen im Gerichtshaus, Spielhof 6, statt.

Einzelpersonen können jederzeit und ohne Voranmeldung öffentliche Gerichtsverhandlungen besuchen. Besuchergruppen (z.B. Schulklassen) müssen sich aus organisatorischen Gründen mindestens eine Woche vor dem ausgewählten Verhandlungstermin beim zuständigen Gericht anmelden.

Wichtige Hinweise:

Verhandlungstermine können kurzfristig abgesagt oder verschoben werden. Während der Gerichtsverhandlung sind Bild- und Tonaufnahmen unzulässig. Es dürfen keine Gepäckstücke (z.B. Aktentaschen, Rucksäcke usw.) in den Gerichtssaal mitgenommen werden. Es steht eine Garderobe mit Schliessfächern zur Verfügung.
Die Präsentation der Verhandlungstermine dient ausschliesslich Zwecken der allgemeinen Information des Bürgers und der Transparenz staatlichen Handelns. Sie erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und Lückenlosigkeit. Jegliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden aus der Nutzung dieser Webseite ist ausgeschlossen.