Bevölkerung

Bilck auf die Linthebene Richtung Glarus/Glärnisch

Die drei Gemeinden des Kantons Glarus, Glarus Nord, Glarus und Glarus Süd, bieten knapp 40'000 Personen Heimat. Der Talboden ist mit deutlich über 400 Einwohnern je Quadratkilometer stark besiedelt.

Die Glarner Mundart ist nicht einheitlich, gemeinsam jedoch ist den glarnerischen Idiomen die melodiöse, singende Sprache.

Die Glarnerinnen und Glarner lieben ihre Heimat, ziehen aber trotzdem gerne in die Ferne. Sehr früh mit den wechselnden Läufen von Industrialisierung und Handel konfrontiert, pflegten und pflegen viele von ihnen weltweite, mannigfaltige Beziehungen.

Weitere Informationen zum Regionalportrait erhalten Sie beim Bundesamt für Statistik.