Grundbuchamt

Haus Zwinglistrasse 6Departement Volkswirtschaft und Inneres
Grundbuchamt des Kantons Glarus
Zwinglistrasse 6
8750 Glarus




Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr
Donnerstag bis 17.30 Uhr

Termine für Schuldbriefbeurkundungen nach Vereinbarung.

Kontaktpersonen

Heller Daniela
Kanzlei
Telefon: 055 646 66 52
E-Mail Daniela Heller

Rudolf Bärtsch 
Grundbuchverwalter
Telefon: 055 646 66 54
E-Mail Rudolf Bärtsch

Albin Hösli
Grundbuchverwalter-Stv.
Telefon: 055 646 66 51 
E-Mail Albin Hösli
E-Mail Grundbuchamt

Karl Zweifel
Grundbuchverwalter-Stv.
Telefon: 055 646 66 57
E-Mail Karl Zweifel
E-Mail Grundbuchamt

Organisation / Auftrag / Kosten

Das Grundbuch ist ein öffentliches Register über Bestand und Umfang privater Rechte an Grundstücken. Es umfasst das Tagebuch, das Hauptbuch, die Grundstückbeschreibung, die auf der amtlichen Vermessung beruhenden Pläne, die Belege und die Hilfsregister.

Das Grundbuch ist nach den bisherigen Gemeinden angelegt und im Kanton Glarus in elektronischer Form (Informatik –Grundbuch) geführt. Das eidgenössische Grundbuch ist im ganzen Kanton in Rechtskraft. Der Kanton Glarus bildet dabei einen Grundbuchkreis. Das Grundbuchamt Glarus ist ein Registeramt (Vollzug der Grundbuchanmeldungen ) und übt keine Notariatsfunktionen aus.

Erledigung sämtlicher Geschäfte im Grundstücksverkehr und in nachbarschaftlichen Rechtsbeziehungen an Grundstücken.

Für unsere Dienstleistungen erheben wir Gebühren, die in der Verordnung des Landrates über die Grundbuchgebühren festgelegt sind. Die Gebühren fallen in die Staatskasse (Verordnung und Gebührentarif für den Kanton Glarus zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch und zum Schweizerischen Obligationrecht).

Öffentlichkeit des Grundbuches

Jede Person kann ohne Nachweis einer Berechtigung erfahren, wer Eigentümer eines Grundstückes ist, die Dienstbarkeiten und Grundlasten (Servitute) und teilweise die angemerkten Rechtsverhältnisse. Das Grundbuch ist insofern öffentlich. Solche Auskünfte dürfen nur hinsichtlich eines bestimmten Grundstückes abgegeben werden. Eine weitergehende Auskunft (namentlich über Pfandrechte, Vormerkungen) wird zum Schutz des Grundeigentümers nur erteilt, wenn der Gesuchsteller ein berechtigtes (rechtlich schutzwürdiges) Interesse geltend macht (Grundbuchverordnung).

Öffentliche Beurkundung

Für die öffentliche Beurkundungen sind die Urkundspersonen im Kanton Glarus Beurkundungsgeschäfte zuständig. Das Grundbuchamt des Kantons Glarus nimmt nur bei Errichtung eines Grundpfandes (Pfandrechtsvertrag) Beurkundungen vor.  

Plan für das Grundbuch / Mutationspläne

Für den Grundbuchplan und Plankopien ist im Kanton Glarus die Geodata Glarus
AG, in 8755 Ennenda, Obere Allmeind 5 (Tel.-Nr. 055/645.34.80)
zuständig.