Anhörung Anpassung Bundesinventare 2015

Im Sinne einer Anhörung kann vom 3. November 2015 bis zum 15. Dezember 2015 zu  den Änderungen Stellung genommen werden.

Die Abgrenzungen der Objekte können Sie als pdf-Dateien mit den folgenden Links herunterladen:

Amphibienlaichgebiet GL17, Walenberg, Glarus Nord  [PDF, 21.0 MB]
Auengebiet Linth Delta, Glarus Nord  [PDF, 10.0 MB]
Auengebiet Gampeleggen, Glarus  [PDF, 7.00 MB]
Auengebiet Winggel, Glarus Süd  [PDF, 11.0 MB]
Flachmoor Scheidegg, Glarus Nord  [PDF, 9.00 MB]
TWW-Objekt Ahornen, Glarus Nord  [PDF, 12.0 MB]
TWW-Objekt Bischof, Glarus Süd  [PDF, 11.0 MB]
TWW-Objekt Sturmigen, Glarus  [PDF, 15.0 MB]
TWW Objekt Widen, Glarus  [PDF, 12.0 MB]

Die vorgesehenen Anpassungen der rechtlichen Grundlagen finden Sie beim Bundesamt für Umwelt: Anhörungsunterlagen Verordnungsänderungen

Bitte richten Sie allfällige Stellungnahmen bis zum 15. Dezember 2015 schriftlich an:

Abteilung Umweltschutz und Energie
Peter Zopfi
Kirchstrasse 2
8750 Glarus