Aufgaben

Die kantonale Denkmalpflege setzt sich für das gebaute Kulturerbe in Form von Ortsbildern und Einzelobjekten ein. Sie schützt, pflegt, inventarisiert und erforscht Zeugen der Baukultur im Kanton Glarus für heutige und kommende Generationen und hilft, sie auf angemessene Weise weiter zu entwickeln.