Glarner Kulturpreis

Mit dem Glarner Kulturpreis zeichnet der Regierungsrat Personen oder Institutionen aus, die sich um das kulturelle Leben des Kantons verdient gemacht haben. Der Kulturpreis wird gestützt auf das Gesetz über die Förderung des kulturellen Lebens seit 1975 ausgerichtet.

Preisträger:

1975     Walter Blumer, Bern; Ing. ETH, Kartograf, Kartensammler

1978     Heinrich Stüssi, Lehrer, Linthal; Herausgeber Neujahrsbote Glarner Hinterland

             Prof. Dr. Georg Thürer, Teufen; Historiker, Schriftsteller

1980     Jakob Zweifel, Glarus/Zürich; Architekt ETH, Präsident Glarner Heimatschutz

             Dr. Eduard Vischer, Glarus; Historiker, Prorektor Kantonsschule

1982     Fritz Zopfi,  Langnau i.E.; Redaktor, Ortsnamensforscher

1984     Dr. phil. Dr. h.c. Fritz Stucki, Netstal; Historiker, a. Landammann

             Dora und Jakob Kobelt-Sudja, Mitlödi; Musiker

1986     Helene R. Wegmann-Markwalder, Zürich; Donatorin des Brunner-Haus in Glarus

1989     Karl Jakob Wegmann, Thalwil; Kunstmaler

1991     Lill Tschudi, Schwanden; Kunstmalerin

1995     Dr. phil. Christoph H. Brunner, Mitlödi; Historiker, Prorektor Kantonsschule

             Glarner Musikschule, Glarus

1999     Dr. med. Anne-Marie Schindler-Chopping, Buchillon; Kulturförderin

             Dr. Rudolf Aschmann, Mollis; Gründer u. Leiter Glarner Musikkollegium

             Niklaus Meyer, Mörschwil; Gründer u. Leiter Glarner Madrigalchor

2001     Prof. Dr. phil., Bernhard Stettler, Zürich; Historiker

             Emil Zopfi, Obstalden; Schriftsteller

2003     Urs Lüthi, München, Künstler

2005     Kurt Müller-Klusman, Zürich; Chorleiter, Dirigent

             Christoph Kobelt, Mitlödi; Chorleiter, Dirigent

2007     Dr. phil Jürg Davatz, Degersheim; ehem. Leiter des Museums des Landes Glarus

             Dr. phil. Hans Laupper, Ennenda, ehem. Landesarchivar des Kantons Glarus

2009     Kunsthaus Glarus

2011     Tim Krohn, Zürich; Schriftsteller

             Bruehlmann Laudatio für Tim Krohn  [PDF, 58.0 KB]

2013     Herbert Leiser, Obstalden; Schauspieler

2015     Robert Jenny, Ziegelbrücke / Weesen; Kulturförderer und Kulturvermittler

2017     Perikles Monioudis, Zürich; Schriftsteller