SOS-Spielsucht

Prävention und Bekämpfung der Spielsucht in der Ostschweiz

Das Glück herauszufordern und den Nervenkitzel zu suchen – dies gehört zu unserem Leben. Doch wo endet der harmlose Spass, wo beginnt die Gefahr? In der Suche nach Risiko steckt immer auch das mögliche Resultat des Verlusts. Und dieser ist meist nicht nur finanzieller Art sondern kann noch viel weiter gehen: Partnerschaft, Arbeitsplatz, ja die gesamte Lebensgrundlage steht wortwörtlich «auf dem Spiel».

Für die meisten Menschen bleibt das Glücksspiel – bei dem der Zufall über Gewinn oder Verlust entscheidet – ein harmloses Vergnügen, doch bei einigen wird das Glücksspiel zum wichtigsten Lebensinhalt.

Die Ostschweizer Kantone St. Gallen, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Graubünden, Thurgau und Glarus bieten als schnelle unkomplizierte Ersthilfe und für Informationen über Beratungs- und Therapieangebote eine spezielle Homepage www.sos-spielsucht.ch und eine gratis Hotline 0800 040 080 an.