Informatiker/in Systemtechnik

Informatiker

Informatiker/innen der Fachrichtung Systemtechnik sind zuständig für den Aufbau und die Wartung von Informatiksystemen. Sie wählen die geeignete Hard- und Software für ihre Auftraggeberinnen aus. Dann installieren sie PC-Arbeitsplätze, Drucker und Server. Sie konfigurieren Dienste wie Freigaben und das regelmässige Erstellen eines Backups, damit keine Daten verloren gehen. Ausserdem sind sie zuständig für die Sicherheit der Netzwerke und beheben Störungen. Dazu müssen sie die Geräte und Applikationen, die in ihrem Unternehmen benutzt werden, genau kennen.

Berufsbild Informatiker/in  [PDF, 11.0 KB]

Lehrstellen 2017:

Die Lehrstellen für den Lehrstart August 2017 sind bereits besetzt.

Infos:

ICT-Berufsbildung www.ict-berufsbildung.ch
Berufsinformationszentrum des Kantons Glarus www.biz-gl.ch
Berufsberatung Schweiz www.berufsberatung.ch