Allgemeine Informationen

Departement Finanzen und Gesundheit
Informatikdienst
Ennetbühlerstrasse 2a
8750 Glarus

Telefon: +41 (55) 646 61 22 (Support/Helpdesk)
E-Mail IT-Support

 

Die Abteilung Informatikdienst ist die zentrale Informatik-Dienststelle der Kantonalen Verwaltung Glarus.

Hauptaufgaben:

  • Betrieb der Informatik- und Telefonieinfrastruktur der Kantonalen Verwaltung, inkl. Kantonspolizei, Gerichte, Glarnersach und Kantonsschule
  • Betrieb von Fachanwendungen
  • Beraten und Unterstützen der Benützer
  • zentrale Beschaffung von Hard- und Software
  • Budgetierung der Informatikprojekte

Der Informatikdienst betreut 600 PCs/Laptops und ca. 100 Server der kantonalen Verwaltung, 100 Arbeitsplätze der Kantonsschule und betreibt ein Kommunikationsnetz für sämtliche Arbeitsplätze vom Strassenverkehrsamt in Schwanden bis zum Polizeistützpunkt Biäsche. Das Rückgrat bildet ein Gigabit-Glasfasernetz, welches alle Gebäude der Verwaltung verbindet.

Wir bilden Lehrlinge in Informatik Fachrichtung Systemtechnik aus. Voraussichtlich im August 2019 wird die nächste Lehrstelle frei.